News

Geld regiert die Welt (43:26 Min.)

Die Story im Ersten I ARD

Geld regiert die Welt (43:26 Min.)

Wenn Arbeiter in Deutschland auf die Straße gehen, weil ihre Firma die Löhne drücken will, oder Mieter in einer deutschen Großstadt gegen den Verfall ihrer Wohnungen kämpfen, dann stecken nicht selten dieselben Verursacher dahinter: Finanzkonzerne, deren Namen nur Insidern etwas sagen. Während die großen Banken im Scheinwerferlicht von Börsenkontrolle und Öffentlichkeit stehen, läuft ein großer Teil des Finanzgeschäfts heute im Verborgenen. Sie sind die eigentlich Mächtigen dieser Welt.

Mehr...

Erwin Pelzig zum Freihandelsabkommen TTIP

03.12.2013

Video Thumb

BITTE UNTERZEICHNEN: Unterschriftensammlung Hintergrundinformationen: TAFTA - die große Unterwerfung Facebook-Veranstaltung zur Unterschriftensammlung: TTIP Stoppen!

Mehr...

Eine Gefahr für unsere Landwirtschaft (9:18 Min.)

SWR

Eine Gefahr für unsere Landwirtschaft (9:18 Min.)

Hinter verschlossenen Türen beraten die USA und die Europäische Union zur Zeit über eine neue, gigantische Freihandelszone. Wird sie Realität, entsteht der weltweit größte Wirtschaftsraum für mehr 800 Millionen Menschen. Das offizielle Ziel dabei ist der Abbau von Markthemmnissen und mehr Wirtschaftswachstum für beide Seiten. Die Folgen für Umwelt und Verbraucher sind unabsehbar.

Mehr...

Geheimoperation transatlantisches Freihandelsabkommen (7:46 Min.)

REPORT MÜNCHEN

Geheimoperation transatlantisches Freihandelsabkommen (7:46 Min.)

Meistens sind die Türen geschlossen, wenn die EU-Kommission mit der US-Regierung über gentechnisch veränderte Lebensmittel oder bisher in der EU verbotene Chlorhühnchen verhandelt. Ziel ist ein Freihandelsabkommen mit den USA. Dabei steht viel auf dem Spiel. Deutsche und EU-Gerichte sollen entmachtet werden, um die Interessen der Industrie durchzudrücken.



Unterschriftenaktion des Umweltinstitut München e. V.:

Mehr...

[Genial] Animation: Lasst uns über die Erde sprechen (5:25 min)

[Genial] Animation: Lasst uns über die Erde sprechen (5:25 min)

Dieser Animationsfilm erzählt die Realität der Bodenressourcen der ganzen Welt...über die Themen des Abbaus, Urbanisierung, Landraub und Übernutzung. Der Film bietet Optionen, um die Art und Weise wie es uns gelingt unsere Böden nachhaltiger zu gestalten.

Mehr...

Doku - Wem gehört das Wasser? (44:28 min)

WDR Die Story

Video Thumb

Wasser ist die lebenswichtigste Ressource der Erde. Der Kampf um den Besitz der weltweiten Wasser-Reserven hat längst begonnen. Mehrere Weltkonzerne liefern sich ein Wettrennen um die besten Trinkwasserquellen - allen voran Coca Cola, Pepsi und Nestlé, der größte Lebensmittelhersteller des Planeten. Ein Beitrag von Christian Jentzsch, 18.03.2013

Mehr...

ARD - Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon (29:10 min)

ARD - Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon (29:10 min)

Amazon ist der mit Abstand größte Online-Händler der Welt und auch in Deutschland schon lange die Nummer eins. Fast jedes Produkt lässt sich hier günstig bestellen, geliefert wird oft über Nacht -- selbst noch am Heiligen Abend. Doch wer packt die Pakete für die Bescherung? Jedes Jahr zur Hochsaison...

Mehr...

Im Dienst der Wirtschaftsmafia - Ein Geheimagent packt aus (1:27:54 min)

ORF 2 Doku

Im Dienst der Wirtschaftsmafia - Ein Geheimagent packt aus (1:27:54 min)

John Perkins war 12 Jahre lang ein sogenannter "Economic Hitman".

Perkins Aufgabe war es, Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in wirtschaftliche Abhängigkeit von den USA brachten.

Zwölf Jahre lang hat Perkins seine Seele verkauft – bis er ausstieg. Weitere zwei Jahrzehnte später hatte er den Mut, auszupacken. Auslöser dafür war die Frage “Warum hassen sie uns so?”, die Präsident George W. Bush nach den Anschlägen am 11. September 2001 gestellt hatte.

Mehr...

"Fairphone" - das erste faire Smartphone

"Fairphone" - das erste faire Smartphone

Baustellen auf dem Weg zu einem fairen Telefon gibt es viele: angefangen bei den schlechten Produktionsbedingungen, wie spätestens seit der Suizidwelle 2010 bei dem taiwanesischen Zulieferer Foxconn bekannt wurde, bis hin zur Gewinnung der Metalle. Die etwa 30 benötigten Metalle wie Gold, Zinn, Kupfer und Kobalt stammen größtenteils aus Afrika, vor allem aus dem Kongo. In den Mienen arbeiten viele Kinder und Jugendliche, Luft, Böden und Gewässer sind so stark durch Giftstoffe belastet, so dass die gesamte Region leidet. Mehr dazu findet du auch in dem Artikel Der Fluch natürlicher Ressource - Trotz Rohstoffreichtum bettelarm. „Ein...

Mehr...

Die räuberische Abwicklung der DDR - Beutezug Ost (43:20 min)

Frontal21

Die räuberische Abwicklung der DDR - Beutezug Ost (43:20 min)

Eine Sondersendung, der Sendung Frontal 21, über die Abwicklung der Betriebe in der DDR.
Frontal21 Dokumentation: Beutezug Ost - ZDF von thedocutube2012

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd