News

ARD Monitor - Der Stuttgart 21 Skandal (7:01 min)

ARD Monitor -  Der Stuttgart 21 Skandal (7:01 min)

Stuttgart21: Das Versagen von Aufsichtsrat und Bundesregierung

Mehr...

S21 verschlingt 1,1 zusätzliche Milliarden

Bahnprojekt Stuttgart 21

S21 verschlingt 1,1 zusätzliche Milliarden

Nach einer Neuberechnung der Deutschen Bahn wird der geplante Stuttgarter Hauptbahnhof 1,1 Milliarden Euro teurer als geplant. Damit erhöht sich der Finanzierungsrahmen von 4,5 Milliarden auf 5,6 Milliarden Euro. Dazu kämen weitere Risiken von bis zu 1,2 Milliarden Euro, die die Bahn nicht direkt zu verantworten habe.

Die Deutsche Bahn (Kunde) will (muss) die milliardenschweren Mehrkosten für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 übernehmen und das umstrittene Projekt weiter vorantreiben. Der Aufsichtsrat des Staatskonzerns bremste den Vorstand aber am Mittwoch und gab der Bahn-Führung keine freie Hand. Eine Entscheidung über die Zukunft...

Mehr...

Stuttgart 21: Aktivisten besetzen Stuttgarter Rathaus

Stuttgart 21: Aktivisten besetzen Stuttgarter Rathaus

Am Samstag Abend haben direkt nach dem 4. großen Ratschlag der Bewegung gegen Stuttgart 21 ca. 20 Aktivisten den großen Sitzungassaal des Stuttgarter Rathauses besetzt. Anschliessend verlas die Gruppe eine Reihe von Forderungen, darunter die nach einem „sofortigen Ende der Stadtzerstörung und die Einrichtung eines entscheidungsbefugten Parlaments der Bürger”

Der Widerstand gegen das „unnütze Großprojekt” Stuttgart 21 habe jedes „Vertrauen in die demokratischen Strukturen hier in Stuttgart” verloren, erklärten die...

Mehr...

Hausdurchsuchungen bei S21 Gegnern und ehemaligen Stuttgarter Richter. (5:00 min)

Video Thumb

Die Justitz geht gegen die Gegner von Stuttgart21 mit Hausdurchsuchungen vor. So geschehen auch bei einem ehemaligen Stuttgarter Richter.

Mehr...

Stuttgart 21 - Warum die Polizei wirklich so hart zuschlug ! ( 11:45 min )

ARD Monitor

Video Thumb

.

Mehr...

Mappus forderte am 20. Sep. MASSIVEN POLIZEI-EINSATZ ( 2:18 min )

SWR

Video Thumb

Es gab geheime Absprachen zwischen Polizei und Regierung zum Polizeieinsatz am 30. Sept. 2010. "Ich erwarte ein offensives Vorgehen gegen die Baumbesetzer. Es darf keine Vierfestigung im Schlossgarten geben ... ", sagte Mappus unter Anwesenheit von Gönner am 20.09.2010. Diese Nachricht wurde zwar beim SWR ausgestrahlt, fand aber keinen Zugang zu den landesweiten Nachrichten in der ARD.

Mehr...

Stuttgart 21: Die brutale Räumung Schlossgarten ( 9:12 min )

Video Thumb

Ein Zusammenschnitt der Staatsgewalt gegen friedliche Demonstranten, Rentner und Schüler am 30.09.2010 aus ca. 40 Videos die hier auf Youtube zu finden sind. Vielen Dank an alle originalen Uploader und Fernsehsender, deren Bilder hier zu sehen sind!

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd