News

Max Uthoff: Das Trio Nationale (4:20 min)

Die Anstalt vom 4.02.2014

Max Uthoff: Das Trio Nationale (4:20 min)

Die Sendung "Neues aus der Anstalt" wurde im Oktober abgesetzt. Am 4. Februar 2014 lief zum ersten Mal der Nachfolger mit neuer Besetzung und dem Titel "Die Anstalt". Hier ein Auszug daraus:

Mehr...

Ende der Zurückhaltung? Wie die Politik auf mehr Militäreinsätze einstimmt (8:13 min)

Monitor vom 20.02.2014

Ende der Zurückhaltung? Wie die Politik auf mehr Militäreinsätze einstimmt (8:13 min)



Georg Restle: „Schneller, früher, effektiver - klingt fast so wie bei den Olympischen Spielen, aber dahinter verbirgt sich etwas ganz anderes. Wer dem Bundespräsidenten, der Verteidigungsministerin und dem Außenminister in den letzten Wochen ganz genau zugehört hat, der hat eine ungefähre Ahnung davon bekommen, wohin die außenpolitische Reise Deutschlands in den nächsten Jahren gehen soll. Deutschland soll künftig nicht mehr an der Außenlinie stehen, wenn es um die großen Kriege und Konflikte geht. Als seien...

Mehr...

Töten per Joystick (43:45 min)

Die Story im Ersten - WDR/ARD

Video Thumb

sreenshot youtube Seit dem Drohnen-Debakel ist klar: Deutsche Politiker und Militärs setzen auf unbemanntes Fluggerät. Dabei geht es um die Frage, ob Kampfdrohnen für Deutschland fliegen und schießen sollen. Effizient, preiswert und sicher für den Drohnenpiloten sind die Eigenschaften, mit denen die Befürworter werben. Militärisch überflüssig, rechtlich und ethisch fragwürdig sind sie nach Meinung ihrer Gegner. Die ARD-Dokumentation 'Töten per Joystick' von John Kantara geht der Frage nach, was ein Drohnenkrieg aus der Distanz tatsächlich bedeutet.

Mehr...

Düsseldorf / Berlin: Proteste 13. / 14.Mai gegen Rheinmetall-Rüstungsexporte

Düsseldorf / Berlin: Proteste 13. / 14.Mai gegen Rheinmetall-Rüstungsexporte

Zu Protesten am 13. Mai in Düsseldorf an der Unternehmenszentrale und am 14. Mai bei der Hauptversammlung in Berlin auf. RDL sprach zu den geplanten Protesten und über die Diskrepanz zwischen der großen öffentlichen Ablehnung von Rüstungsexporten und der geringen Beteiligung an Protesten mit Peter Grottian, Sozialwissenschaftler und Sprecher der Kampagne Legt den Leo an die Kette:

Radio Dreyeckland, Freiburg 102,3 MHz
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

http://www.leo-kette.de/

Mehr...

BND und Gladio in Oktoberfestattentat verwickelt?

BND und Gladio in Oktoberfestattentat verwickelt?

Telepolis berichtete bereits ausführlich über Kramer und seine Rolle in dem derzeit in Luxemburg stattfindenden Bommeleeër-Prozess (Bombenleger), bei dem zwei ehemalige Polizisten, die Mitglieder einer Spezialeinheit der Luxemburger Polizei waren, angeklagt sind.

Ihnen wird zur Last gelegt für diverse Anschläge auf Infrastruktureinrichtungen, die vor beinahe 30 Jahren in Luxemburg verübt worden sind, verantwortlich zu sein.

Was zunächst lediglich nach einem inner-luxemburgischen Fall aussieht, hat sich schnell zu einem Prozess entwickelt, in dem das dunkle Kapitel der NATO-Geheimarmeen, die unter dem Namen

Mehr...

Schutzlos in Afghanistan: Bundesregierung lässt Helfer der Bundeswehr im Stich (8:42 min)

ARD Monitor Nr. 646 vom 11.04.2013

Video Thumb

„Wenn ihr uns hier lasst, werden wir umgebracht":

Afghanen, die in den letzten elf Jahren für die Bundeswehr und die deutsche Polizei in Afghanistan gearbeitet haben, fürchten die blutige Rache der Taliban, wenn der Westen 2014 seine Truppen abzieht und das instabile Land sich selbst überlässt.

Es geht um rund 1700 Menschen, die den Einsatz der Bundeswehr als Dolmetscher, Wachkräfte oder Kraftfahrer erst möglich gemacht haben. Viele hoffen auf Asyl und Schutz in Deutschland; die meisten wohl vergebens.

Denn die Bundesregierung lehnt ein großzügiges Aufnahmeprogramm, wie es z.B. die USA ihren afghanischen Helfern...

Mehr...

Deutsche Welle - Mali, Dauereinsatz in der Wüste? (4:19min)

Video Thumb

Den französischen Truppen in Mali ist es relativ schnell gelungen, den besetzten Norden wieder unter Kontrolle zu bekommen. Doch nun reagiert Al-Kaida mit Selbstmordattentaten. Auch Deutschland hilft in Mali. An einer Besatzung und dem eigentlichen Militäreinsatz, will sich Deutschland aber nicht beteiligen.

Mehr...

NATO Uranmunition - das strahlende Vermächtnis (8:17 min)

NATO Uranmunition - das strahlende Vermächtnis (8:17 min)

Im letzten Irak-Krieg verschossen die Alliierten hunderte von Tonnen uranhaltiger Munition. Die panzerbrechende Waffe wirkt noch nach Jahren. Um Basra, im Süden des Landes, beträgt die Strahlenbelastung nach Messungen unabhängiger Experten das 20fache des Normalwertes. Vor allem Kinder, die auf den irakischen Panzerwracks spielen, erkranken. Die Zahl der Missbildungen bei Neugeborenen nimmt zu. Eine Reportage über die Spätfolgen des Krieges von Thomas Aders, ARD Kairo.



Pro Grab ein halber Quadratmeter, mehr...

Mehr...

Verteidigungsminister bricht Nikolausvortrag an Uni Leipzig wegen Protesten ab

Verteidigungsminister bricht Nikolausvortrag an Uni Leipzig wegen Protesten ab

Hörsaal Drei war bis auf den letzten Platz besetzt, als Thomas de Maizière das Rednerpult betrat. Der „Ring Christlich-Demokratischer Studenten“ hatte zur Nikolausvorlesung unter dem Titel „Wozu noch dienen? Der Auftrag der Bundeswehr“ geladen. Bereits nach den ersten Worten wurde der Minister durch lautes, anhaltendes Klatschen und Zwischenrufe unterbrochen.

Nachdem de Maizière begonnen hatte über die Notwendigkeit von Auslandseinsätzen zu referieren, fielen ihm einige Zuhörer erneut ins Wort. „Wir sind Studierende der Universität Leipzig und wir wollen heute wirklich nicht mit Ihnen diskutieren“ und „Die krasse...

Mehr...

Die Afghanistan-Leaks - Über 5.000 Seiten geleakte Berichte der Bundeswehr veröffentlicht

Video Thumb

Über 5000 Seiten Berichte an den Verteidigungsauschuss des Bundestages hat die WAZ Rechercheredaktion zugespielt bekommen. Diese Unterrichtungen des Parlamentes – UdP – sind als Verschlusssache nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Die WAZ hat sich aber dennoch zur Veröffentlichung entschlossen und begründet das so:

Die meisten Menschen in Deutschland interessieren sich nicht für die Einsätze der Bundeswehr, die in ihrem Namen geführt werden. Diskussionen finden nur in wenigen Zirkeln statt. Diese Sprachlosigkeit wollen wir zumindest ein Stück weit...

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd