News

Flirt nach rechts

Emran Feroz's Blog

Flirt nach rechts

Mit dem Slogan „Wer betrügt, fliegt“ will die CSU im Wahljahr 2014 gegen Armutsmigranten aus Osteuropa Stimmung machen und damit vor allem bei rechtskonservativen Wählern punkten. Dass dieser Stammtischjargon nun auch deutsche Großparteien erreicht hat, ist mehr als bedenklich. Wie sich das Ganze entwickeln könnte, zeigt ein Blick ins Nachbarland Österreich.

Dort umwirbt die rechtspopulistische FPÖ unter Parteiobmann Heinz-Christian Strache schon seit Jahren die Wähler immer wieder mit Slogans, die sich ganz offen gegen bestimmte Bevölkerungs- und Religionsgruppen oder andere Minderheiten richten. „Mehr Mut für unser Wiener...

Mehr...

Mann verweigert Notruf für Mädchen mit Kopftuch

Koblenz

Mann verweigert Notruf für Mädchen mit Kopftuch

"Für so einen dreckigen Kopftuchträger mach' ich gar nichts.“: Mit diesen Worten verweigerte ein Mann einer Ersthelferin, die sich um ein kollabiertes Mädchen kümmerte, vor ein paar Tagen in Koblenz jegliche Unterstützung.

Noch immer ist Dana Minhas fassungslos. Noch immer kann sie kaum glauben, was vor ein paar Tagen passiert ist, als sie einem auf dem Boden liegenden jungen Mädchen hilft, das nach einem Arztbesuch nicht ansprechbar ist und krampft. „Ich hab einen Mann gebeten, einen Notarzt zu rufen“, berichtet die 25-Jährige. Und da hat der wörtlich gesagt: ,Für so einen dreckigen Kopftuchträger mach' ich gar...

Mehr...

Duisburg: Schule verteilt Nazi-Propaganda an Abiturienten

ruhrbarone

Duisburg: Schule verteilt Nazi-Propaganda an Abiturienten

Seltsame Dinge gehen im Duisburger Steinbart-Gymnasium vor. Abiturienten berichten von einer seltsamen Zeugniszeremonie, bei der handfester Geschichtsrevisionismus betrieben wurde. Zusammen mit Initiativen, Verbänden und der Linkspartei wenden sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler an ihre Schulleitung. Was sie berichten, klingt unglaublich:

Gegen Geschichtsverfälschung am Duisburger Steinbart-Gymnasium – Für eine kritische Aufarbeitung der Schulgeschichte

Mit Entsetzen mussten wir, die diesjährigen AbiturientInnen des Steinbart-Gymnasiums, feststellen, dass unsere Abiturzeugnisvergabe für rechtsextreme und...

Mehr...

Schlagstöcke und Handschellen zu Ramadan

Emran Feroz's Blog

Schlagstöcke und Handschellen zu Ramadan

Für eine Gruppe von Muslimen endete ein gemütlicher Abend mit Schlagstöcken, Pfefferspray und Polizeitritten. Die Polizei weist jegliche Verantwortung von sich, obwohl die Zeugenaussagen gegen sie sprechen.

Nachts gegen halb eins saßen Samir* und seine Freunde vor dem Gebäude einer Zeitarbeitsfirma und genossen die Stille des Abends. Sie kamen gerade aus der nahegelegenen Moschee in Offenbach. Dort fand – wie jede Nacht im Fastenmonat Ramadan – das sogenannte Tarrawih-Gebet statt.

Plötzlich fuhren drei Polizeiwägen herbei. Die Beamten stiegen aus und kamen eilig auf die Gruppe zu. Kurz darauf wurden die jungen Männer...

Mehr...

Rechtsextrem? Es ist nicht alles so wie's scheint (3:20 min)

quer vom BR

Video Thumb

Rechtsextrem? Nur weil man sich Hakenkreuze und SS-Runen auf den Körper malt? Und sich auch so verhält als wäre man einer? Aber nicht doch - der Eindruck täuscht natürlich! Sagt die Polizei ..

Mehr...

Migrationsforscher Klaus Bade warnt vor Rassismus im Internet

Migrationsforscher Klaus Bade warnt vor Rassismus im Internet

Osnabrück. Sein halbes Leben widmete Klaus J. Bade der Erforschung von Integration und Migration. Jetzt rechnet er ab. Mit einer verfehlten Politik, einer Fremden- und Islamfeindlichkeit in weiten Kreisen der deutschen Bevölkerung und mit Meinungsführern wie Henryk M. Broder und Ralph Giordano, denen er kulturellen Rassismus vorwirft.

Mehr...

„Eine Frau Ihres Aussehens“: Eine Begegnung mit Thilo Sarrazin

Carte.info

„Eine Frau Ihres Aussehens“: Eine Begegnung mit Thilo Sarrazin

Am 10. Dezember war Thilo Sarrazin im Amsterdamer Debattiertheater De Balie eingeladen, um über Europa und Migration zu diskutieren. Die Autorin dieses Texts kam dabei mit ihm ins Gespräch.


„Sprechen Sie Deutsch?“ fragt er während des Abendessens langsam und so deutlich er es eben kann. Am Tisch Holländer und Deutsche. Alle sprechen Deutsch. Er fragt nur mich. Die einzige Dunkelhaarige in der Runde.

Zwei Stunden zuvor: Meine erste Begegnung mit Thilo Sarrazin im Foyer des Amsterdamer Debattiertheater De Balie. Ich bin überrascht und fast ein wenig schockiert. Vor mir steht ein alter, gebrochener Mann. Sein Gang ist sehr...

Mehr...

NPD-Satire bei Facebook – Von Weltraum-Nazis und Blitzkriegern

Süddeutsche.de

NPD-Satire bei Facebook – Von Weltraum-Nazis und Blitzkriegern

Während das Bundesverfassungsgericht 2013 über ein NPD-Verbot entscheiden soll, zerlegen Satiriker die Partei bei Facebook. Denn ob Homosexuelle oder feministische Muslimas - in speziell gegründeten Arbeitskreisen widmen sich Nutzer den Gesellschaftsgruppen, die von der NPD bisher vernachlässigt wurden. "Sollte die NPD verboten werden?" - auf ihrer eigenen Facebook-Seite hat die Partei eine Umfrage zu dem Thema gestartet. Das Ergebnis ist erwartbar: Mehr als 2000 Teilnehmer sind dagegen, aber immerhin mehr als 700 haben die Antwortmöglichkeit "Ja, aber schnell" angeklickt.

Mehr...

Immer neue Pannen zum NSU-Komplex: Neues zum Nagelbomben-Anschlag von Köln

Report München

Video Thumb

Schon kurz nach dem verheerenden Bombenanschlag der NSU 2004 stand für die Sicherheitspolitiker fest: Der Anschlag hat einen kriminellen Hintergrund. Rechtsextreme Motive wurden kategorisch ausgeschlossen. Dabei gab es schon sehr früh viele Hinweise, die in diese Richtung zeigten. http://www.report.de

Mehr...

Ungarn - Ein Land im politischen Wandel [Volksaufstand 1956 / Nationalfeiertag 2012] (8:47 min)

Video Thumb

Ungarn, mitten in Europa!

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd