News

Das fliegende Auge des Staates - INDECT und die Zukunft der Überwachungsdrohnen in Deutschland

Das fliegende Auge des Staates - INDECT und die Zukunft der Überwachungsdrohnen in Deutschland

Die Aufregung war groß, als vor einigen Monaten das INDECT-Projekt in den Fokus der Öffentlichkeit geriet. Knapp elf Millionen Euro lässt es sich die EU-Kommission kosten, von unterschiedlichen Forschungseinrichtungen und Privatfirmen untersuchen zu lassen, wie unterschiedliche Überwachungstechniken miteinander verknüpft werden können: die Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen, das Anzapfen von Computern und die Durchforstung sozialer Netzwerke.

Das Ziel laut Projektbeschreibung: Das Aufspüren von "abnormalem Verhalten", das dabei helfen soll, Straftaten zu verhindern, bevor sie passieren. Und, für viele der vielleicht...

Mehr...

Anonymous startet Operation "BigBrother" - Worldwide Protest 10/20/2012 (2:45 min)

Video Thumb







Anonymous - Operation BigBrother (Deutsch)



Dear activists for the protection of privacy, dear people from all over the World.
We are Anonymous.

We call you to act now against overall Surveillance-Systems.
Worldwide governments are about to demolish Privacy with...

Mehr...

Anonymous - Fighting Trapwire (2:05 min)

Video Thumb

Da vor einiger Zeit das System "Trapwire" in den USA bekannt geworden ist, welches dem europäischen System "Indect" stark ähnelt, hat Anonymous Tipps veröffentlicht, wie man der Gesichtserkennung entgehen kann. Was ist "Trapwire"? Was ist "Indect"?

Mehr...

Große Linksammlung zum Thema INDECT

Große Linksammlung zum Thema INDECT

Anon

Mehr...

EU-Projekt INDECT - Mit fliegenden Drohnen auf Verbrecherjagd?

Video Thumb

Mit dem umstrittenen Projekt INDECT erforscht die EU, wie Bilder von Überwachungskameras mit anderen Datenquellen verknüpft werden können. Auch der Einsatz von fliegenden Drohnen zur Verbrechensbekämpfung wird in Erwägung gezogen. Datenschützer sind entsetzt.

Mehr...

Überwachungsprojekt: Wie gefährlich ist INDECT?

Überwachungsprojekt: Wie gefährlich ist INDECT?

Anonymous hat sich nach ACTA dem Kampf gegen das EU-Forschungsprojekt INDECT verschrieben.

Für den Samstag, 28. Juli, ist die #OpINDECT angekündigt, ein europaweiter Protesttag gegen das von der EU mit elf Millionen finanzierte Sicherheitsprojekt, das auch von Österreich unterstützt wird.

Doch wie gefährlich ist INDECT wirklich?

Und was kommt nach INDECT?

Das Projekt laufe offiziell unter dem Motto „für die Sicherheit der Bürger. In Wirklichkeit geht es aber um eine weitere Beschneidung der demokratischen Rechte der Bürger unter dem Deckmäntelchen der Terroristenbekämpfung", sagte Stefan beispielsweise im Vorjahr....

Mehr...

EU bastelt einen umfassenden Überwachungsstaat

Projekt «Indect»

EU bastelt einen umfassenden Überwachungsstaat

Ein Alarmsystem gegen alles und jeden: Das EU-Projekt Indect übertrifft selbst das Horrorszenario in Orwells Klassiker «1984». Überwachungsstaat 3.0 Ins Visier geraten kann jeder, der dem System einen Grund liefert, Alarm zu schlagen. In Echtzeit können die Behörden in Verdachtsfällen Videobilder analysieren, mit Gesichtserkennungs-Software Personen identifizieren und ihre Kontrolle mit allen verfügbaren Informationen ergänzen, zum Beispiel Social-Media-Daten.

Mehr...

Was ist INDECT ?

Anonymous

Video Thumb

facebook-Event für Europa mit täglicher Aktualisierung:
- https://www.facebook.com/events/380724975312538

Indect-Seiten:
- http://www.stopp-indect.info/
- http://gegen-indect.pwny.biz/

twitter-Account zu #OpINDECT:
- http://twitter.com/OpIndect_
- http://twitter.com/StoppINDECT

Alle weiteren Informationen zu...

Mehr...

Operation INDECT ( 3:51 min )

Anonymous

Video Thumb

Liebe Aktivisten für den Schutz der Privatsphäre,
liebe Menschen aus der ganzen EU, liebe Mütter und Väter,
Schwestern und Brüder, Töchter und Söhne.

Seit 2009 hat die EU das Projekt INDECT mit Millionen von Euro subventioniert.
Auch wenn einige Medien bereits über die vernetzte Überwachungstechnologie berichtet haben, wissen nur wenige EU Bürger, was dies sein soll.
Die Umsetzung von INDECT zielt darauf ab, auffälliges Verhalten zu analysieren und Verbrechen zu verhindern, noch bevor sie passieren. Dies bezieht sich sowohl auf das virtuelle Leben, als auch auf die Realität.
Dies klingt nicht nur verrückt, es ist auch...

Mehr...

INDECT, die totale Überwachungen der Bürger ( 5:12 min )

WDR Westpol

Video Thumb

EU fördert Big Brother-Projekt - MEDIATHEK - WDR.de Totale Überwachungen der Bürger sind längst keine Zukunfts-Phantasien mehr, sondern ganz konkrete Forschungsprojekte der EU. Datenschützer sind alarmiert - und machtlos. 12.02.2012

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd