News

Gequälter Weihnachtsbraten: Gänsefleisch aus Lebendrupf auf deutschen Tellern

REPORT MÜNCHEN

Video Thumb

Das Rupfen von Federn lebendiger Tiere ist in der EU verboten. Doch offenbar kommt hierzulande noch immer Fleisch von Gänsen auf den Tisch, die schon zu Lebzeiten mehrmals gerupft wurden - Tierquälerei aus reiner Profitgier. http://www.report.de

Mehr...

Immer neue Pannen zum NSU-Komplex: Neues zum Nagelbomben-Anschlag von Köln

Report München

Video Thumb

Schon kurz nach dem verheerenden Bombenanschlag der NSU 2004 stand für die Sicherheitspolitiker fest: Der Anschlag hat einen kriminellen Hintergrund. Rechtsextreme Motive wurden kategorisch ausgeschlossen. Dabei gab es schon sehr früh viele Hinweise, die in diese Richtung zeigten. http://www.report.de

Mehr...

ARD Panorama - Der Klassenkampf von oben (6:57 min)

Video Thumb

Nicht in meinem Viertel: Lastenteilung wird offenbar immer mehr zum Fremdwort. Die Gesellschaft verändert sich: Die Einkommensunterschiede wachsen, solidarische Lastenteilung wird offenbar immer mehr zum Fremdwort. Panorama über den Klassenkampf von oben. Quelle:http://daserste.ndr.de/panorama/

Mehr...

S21 verschlingt 1,1 zusätzliche Milliarden

Bahnprojekt Stuttgart 21

S21 verschlingt 1,1 zusätzliche Milliarden

Nach einer Neuberechnung der Deutschen Bahn wird der geplante Stuttgarter Hauptbahnhof 1,1 Milliarden Euro teurer als geplant. Damit erhöht sich der Finanzierungsrahmen von 4,5 Milliarden auf 5,6 Milliarden Euro. Dazu kämen weitere Risiken von bis zu 1,2 Milliarden Euro, die die Bahn nicht direkt zu verantworten habe.

Die Deutsche Bahn (Kunde) will (muss) die milliardenschweren Mehrkosten für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 übernehmen und das umstrittene Projekt weiter vorantreiben. Der Aufsichtsrat des Staatskonzerns bremste den Vorstand aber am Mittwoch und gab der Bahn-Führung keine freie Hand. Eine Entscheidung über die Zukunft...

Mehr...

Leben mit der Energiewende - Der Kinofilm

Teil 1 und Teil 2

Leben mit der Energiewende - Der Kinofilm

Die Energiewende in Deutschland ist politisch beschlossene Sache - doch praktisch steigen die Kosten für Strom und Wärme, während der Ausbau und die Verbreitung regenerativ erzeugter Energie stockt. Sind es wirklich die Kosten für eine neue Versorgungsstruktur, die die Preise steigen lassen, oder steckt etwas anderes dahinter? Und welche Rolle spielen die großen Energieversorger? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Journalist Frank Farenski im Film: "Leben mit der Energiewende" - und kommt dabei zu einigen interessanten Ergebenissen.

Teil 1 beschäftigt sich vor allem mit der politischen Dimension der Energiewende. Wer die...

Mehr...

WDR Quarks & Co - Heute gekauft, morgen kaputt! Warum unsere Produkte immer schlechter werden (43:11 min)

Video Thumb

Immer schneller landen unsere Produkte kurze Zeit nach dem Kauf wieder im Müll. Ist das von den Herstellern ganz gezielt so geplant? Experten zeigen Schwachstellen in Elektrogeräten und behaupten: Mit nur geringfügig höheren Kosten könnten viele Hersteller minderwertige Bauteile durch bessere ersetzen. Weitere Indizien: Reparaturen erweisen sich als kaum möglich und die Produktzyklen werden immer schneller - keine guten Voraussetzungen für langlebige Produkte.

Mehr...

SWR Report Mainz - Total sanktioniert, Leben 100 Prozent unter dem Existenzminimum (4:59 min)

Video Thumb

Mehr als 10.000 Menschen kürzten die Jobcenter 2011 das Arbeitslosengeld II länger als drei Monate um 100 Prozent. Einer, der monatelang ohne Hartz IV leben muss ist Bernd Hennemann. REPORT MAINZ-Reporter Thomas Reutter hat Bernd Hennemann in seinem Alltag mit der Kamera begleitet.

Erst als REPORT MAINZ bei dem Jobcenter nachfragt, kommt Bewegung in die Sache:

Am Wochenende nach den Dreharbeiten erhielt Bernd Hennemann am 3. Dezember wieder zwei Lebensmittelgutscheine vom Jobcenter Dortmund -- einen Monat, nachdem er zuletzt einen Gutschein bekommen hatte.

Die Pressestelle des Jobcenters schreibt uns noch am selben Tag: "Herr...

Mehr...

ZDF Frontal21 - Die dunklen Seiten von Justiz und Psychiatrie. (7:14 min)

Video Thumb

Seit fast sieben Jahren sitzt Gustl Mollath in der Psychiatrie. Bayerische Justiz und Gutachter halten ihn für unzurechnungsfähig und gemeingefährlich.

Andere Psychiater hingegen bescheinigen Mollath, er sei gesund und werde zu Unrecht in einer psychiatrischen Klinik eingesperrt.

Verrückt oder nicht verrückt - Experten kritisieren, dass es keinen Bereich der Justiz gebe, der so umstritten ist wie der Maßregelvollzug. Frontal 21 über die dunklen Seiten von Justiz und Psychiatrie.

Dazu auch noch interessant:

Mehr...

ARD Panorama - Steinbrücks Nebeneinkünfte: Die Stunde der Heuchler (4:26 min)

Video Thumb

Peer Steinbrück verdient neben seinem Bundestagsmandat viel Geld. Heuchlerisch ist, dass nun diejenigen über ihn herfallen, die seit Jahren strengere Transparenzregeln verhindern.

Mehr...

Verteidigungsminister bricht Nikolausvortrag an Uni Leipzig wegen Protesten ab

Verteidigungsminister bricht Nikolausvortrag an Uni Leipzig wegen Protesten ab

Hörsaal Drei war bis auf den letzten Platz besetzt, als Thomas de Maizière das Rednerpult betrat. Der „Ring Christlich-Demokratischer Studenten“ hatte zur Nikolausvorlesung unter dem Titel „Wozu noch dienen? Der Auftrag der Bundeswehr“ geladen. Bereits nach den ersten Worten wurde der Minister durch lautes, anhaltendes Klatschen und Zwischenrufe unterbrochen.

Nachdem de Maizière begonnen hatte über die Notwendigkeit von Auslandseinsätzen zu referieren, fielen ihm einige Zuhörer erneut ins Wort. „Wir sind Studierende der Universität Leipzig und wir wollen heute wirklich nicht mit Ihnen diskutieren“ und „Die krasse...

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd